Erfahren Sie mehr über das Textatelier Der blaue Daumen

Mit blauem Daumen und allen anderen Fingern

Tagträumer · Nachtschreiber

Mit neun Jahren bekam ich meinen ersten Füller: weiß, von Lamy, graviert mit meinem Namen (es waren die 80er). Nach einer Weile hatte ich den Dreh raus, ein riesiges Abenteuer begonnen – und ständig blaue Finger. Seit dieser Zeit habe ich immer „was zu schreiben“ dabei.



Heute nutze ich Tinte zwar nur noch gelegentlich – der metaphorische blaue Daumen aber ist geblieben.

Bestens ausgestattet für das Abenteuer Schreiben

Seit 2010 Ihre Ansprechpartnerin für Texte, Lektorat, Redaktion und Weiterbildung

Geschichtenerzählerin · Storytelling

Als ich nach sechs Jahren in PR-Agenturen 2010 das Angebot bekam, für einen britischen Verlag zu schreiben, habe ich nicht gezögert: Ich schrieb, so viel die Erfindungskraft hergab, nachts, an Wochenenden, in jeder freien Minute – und machte meinen blauen Daumen schließlich zum Hauptberuf.

Präsenz – Futur: Perfekt

Ich arbeite in meinem eigenen kleinen Textatelier am Weißen See, umgeben von alten Kastanien und hohen Sommerlinden. Gleich um die Ecke verfällt das Brecht-Haus, ein altweißes Häuschen in klassizistischem Stil, in dem der Dramatiker nach dem Krieg lebte. Ein paar Straßen weiter lockt die Kunsthochschule mehr und mehr kreative Köpfe in den grünen Stadtteil. Das Dreiseenviertel im Nordosten Berlins stiftet mitten in der Hauptstadt Ruhe und Raum für Ideen.

Das Textatelier Der blaue Daumen liegt am malerischen Weißen See in Berlin

Kurz-Vita

  • Seit 2011 freiberuflich in Berlin; Gründung des Textateliers Der blaue Daumen 2012
  • PR-Beraterin und Projektmanagerin zwischen 2003 und 2010

Edelman, Frankfurt

Verantwortlich unter anderem für Projekte von Novartis Consumer Health (Accounts  Fenistil®, NeoTussan®, Lemocin®, Rhinomer®) und Novartis Pharma (Asthma-Therapie, Altersbedingte Makuladegeneration, Transplantationsmedizin)

medandmore communication, Bad Homburg

Verantwortlich unter anderem für die Kunden Hexal, Bristol Myers Squibb und HOE Pharmaceuticals
Pressearbeit für die Initiativen „Wir gehören dazu!“ und „ZAK – Kinderarzneimittel“ sowie Projekte der Kinderklinik Mainz

Aufbau des Deutschen Down-Sportlerfestivals